Training


[vc_row css=”.vc_custom_1457283591675{background-color: #f3f3f3 !important;}”][vc_column width=”2/3″][vc_column_text]

Neugier wecken, Visionen aufzeigen, Veränderung vorleben und Erfolgserlebnisse erzeugen sind die besten Mittel um Mitarbeiter auf dem Weg der Veränderung und Weiterentwicklung mitzunehmen. Schulungen, Seminare und Trainings, ob inhouse- oder als offene Veranstaltung, sind vielfach der Startpunkt dazu.

Für jede Schulung, jedes Seminar und jedes Training gilt: Veränderung beginnt im Kopf!


Deshalb bevorzugen wir die Vermittlung von Methoden und neuen Arbeitstechniken als “training on the job”. Gleichzeitiges Lernen und Tun mit direktem Praxisbezug und direkter Rückmeldung hat neben den hard-facts sehr viele, weiche positive Effekte wie z.B. verbesserte Kommunikation, Systemdenken und eine gesteigerte Selbstmotivation zur Folge.

Eine gezielte, individuelle Personalentwicklung, erfahrene Trainer und didaktisch sorgfältig zusammengestellte Inhalte schaffen Verständnis für das Neue und für die Veränderung.

Themen, die wir regelmäßig und erfolgreich schulen, sind QFD, TRIZ, FMEA, Problemlösungstechniken oder Moderations-, Kommunikations- und Präsentationstrainings. Von unseren Führungskräftetrainings und FMEA-Moderatoren-Schulungen waren die Teilnehmer begeistert.

Viele unserer Trainings führen wir kundenspezifisch und individuell zugeschnitten auf Ihr Unternehmen und Ihre Wünsche als inhouse-Veranstaltungen durch.

Ebenso bieten wir neben den inhouse-Veranstaltungen ebenso Schulungen als offene Seminare an. Falls Ihr Thema nicht dabei ist oder der Termin ungünstig ist, kontaktieren Sie uns einfach. Wir werden sicherlich eine Lösung finden.

Inhouse-Trainings und -Seminare sind individuell auf Ihr Unternehmen, Ihre Bedürfnisse und Ihre Mitarbeiter zugeschnittene Schulungen an Themen aus Ihrem Unternehmensumfeld.

Wir bieten zu allen, auf unserer homepage beschriebenen Methoden und Vorgehensweise individuelle, unternehmensspezifische inhouse-Veranstaltungen an wie z.B.

 

Wir stimmen die Themen im Vorfeld mit Ihnen ab und verwenden didaktisch sorgfältig zusammengestellte Unterlagen um die Inhalte als “training on the job” zu vermitteln.

Der Wechsel von Vortrag, Lernen und Tun mit direktem Praxisbezug und direkter Rückmeldung hat viel positive Effekte wie z.B. verbesserte Kommunikation, Systemdenken und eine gesteigerte Selbstmotivation zur Folge. Im geschlossenen, unternehmensinternen Rahmen können gleichzeitig vertrauliche Aufgabenstellungen oder Probleme bearbeitet werden, so dass die Zeit doppelt – für Weiterbildung und Aufgabenbearbeitung – genutzt wird.

Falls Sie Ihr Thema nicht finden oder individuelle Wünsche haben, kontaktieren Sie uns.
Wir werden gemeinsam mit Sicherheit eine gute Lösung finden.

[/vc_column_text][/vc_column][vc_column width=”1/3″][vc_widget_sidebar sidebar_id=”global-sidebar”][vc_column_text] [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row]
Print Friendly, PDF & Email